Aufnahmeprüfung

Die Aufnahmeprüfung findet immer im Frühjahr statt. (genauer Termin und Ort wird unter „Termine“ bekanntgegeben.)

Sie ist bestehend aus einer praktischen Prüfung in einem Skigebiet und einem sportmotorischen Teil, der im Turnsaal der SHS absolviert wird.

Aufnahmeprüfung Teil 1 (vormittags):
Bewertung im Stangenfahren und Technikfahren
Mitzubringen: Skiausrüstung – Riesenslalomski (nur wenn vorhanden)) Liftkarten können bei Bedarf besorgt werden.

Aufnahmeprüfung Teil 2 (nachmittags):
Sportlicher Leistungstest
Dieser beinhaltet die Überprüfung der Schnelligkeit, Kraftausdauer, Ausdauer, Koordination, Reaktion, des Gleichgewichts, Rhythmusfähigkeit…
Mitzubringen: Traningsgewand – Hallenschuhe mit heller Sohle ( wenn vorhanden)

Zusätzlich muss noch eine sportmedizinische Untersuchung gemacht und nachgewiesen werden. Termine hierfür werden von uns vereinbart.