Lernen

Durch die Organisation des Stundenplanes ist es möglich, dass die Schihauptschüler im Herbst und Winter schon nach der 4. bzw.  5. Stunde zum Trainingsort fahren können.
Die versäumten Stunden werden dann nach dem Training durch eine eigene Lehrerin im Internat der Schihauptschule nachgeholt.

Am Montag findet kein Training statt. Hier wird in zwei Gruppen mit je einem Lehrer bis 16.30 Uhr gelernt. Versäumtes wird nachgeschrieben und erklärt bzw. gezielt für Schularbeiten, Prüfungen und Tests gelernt.

Im Frühjahr und im Sommer finden auch von Dienstag bis Donnerstag von 14.00 – 15.30 Uhr zwei zusätzliche Lernstunden statt. Natürlich ist auch von Seiten der Schüler eine große Portion Selbständigkeit und Disziplin gefragt, um diesen intensiven Wochenablauf zu bewältigen.

Gundrun Nageler:  HS Lehrerin für die Gegenstände Englisch und Biologie – Internatslehrerin